Informationsabend     Newsletter     Katalog     Kontakt

Unser Team in Nepal

Unsere Tochterfirma Aktivferien Nepal hat ihren Hauptsitz in Kathmandu und eine weitere Niederlassung am Flughafen in Lukla. Am 6189 m hohen Island Peak unterhalten wir während der Saison ein eigenes Basislager.

Wir haben uns auf das Gokyo-Everest- und das Annapurna/Mustang-Gebiet spezialisiert. Wir bewegen uns also im Gebiet der höchsten Gipfel unseres Globus. Hier kann das Wetter plötzlich und dramatisch umschlagen. Daher ist die perfekte Koordination der Flüge, Führer und Träger extrem wichtig.

Neben dem eigenen Büro in der Hauptstadt Kathmandu haben wir unser eigenes, permanent besetztes Büro vor Ort, am Flughafen von Lukla, direkt im Everestgebiet. Beim Himalaya-Trekking ist Flexibilität gefragt. Kompromisslos aber sind wir punkto Sicherheit. Unsere Sherpas sind nicht bloss «Träger» und «Guides». Sie sind unsere unersetzlichen Partner und Freunde. Sie werden nach unseren bewährten Kriterien geschult. Alle Sherpas, die mit uns auf über 3000 Meter hochgehen, bekommen Hochgebirgsbekleidung.

 

Wir sind also bestens gerüstet. Freuen Sie sich auf Ihr Nepal-Trekking. In einem wunderschönen Land. Mit einer grandiosen Natur und einer eigenen starken Kultur. Wir logieren in einfachen Gasthäusern mit Doppelzimmern. Gemütliche Hüttenabende warten auf uns. Die Sherpas gesellen sich zu uns, das gemeinsame Erlebnis verbindet. Für die Besteigung des 6189 m hohen Island Peak haben wir zusätzliche Sherpas engagiert. Sie begleiten unsere Gipfelstürmer, welche Erfahrung im Bergsteigen mitbringen müssen, sicher auf den Gipfel.

 

Aktivferien stellt die vollständige Bergsteiger- Ausrüstung kostenlos zur Verfügung: Steigeisen, Pickel, Klettergurt, Jumar, Karabiner. Wir können Ihnen damit die aufwändige Packerei abnehmen und sind sicher, dass alle unsere Gäste über die notwendige Ausrüstung verfügen.

Unsere Bergführer in Nepal und unsere Schweizer Bergführer teilen eine Leidenschaft: die Berge. So sind sogar Freundschaften entstanden. Wichtig für uns: Aktivferien AG lädt die Sherpas regelmässig zur Weiterbildung mit unseren hiesigen Bergführern in die Schweiz ein. Das ist eine grossartige Motivation für unsere Sherpas. Sie sind immer voll bei der Sache, und der kulturelle Austausch ist für beide Seiten bereichernd. Wichtig für Sie, unseren Gast: Das Gelernte wird auf den Trekkingreisen in Nepal sofort umgesetzt, was Ihnen Qualität und Sicherheit garantiert.

 

Unser Team in Bhutan

Bhutan denkt und lebt anders. Das soziale Glück ist das wichtigste Gut. Es sind liebenswürdige, traditionelle Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten. Sie sind neugierig, lernen gerne dazu, behalten aber ihre Lebensart.

Unser Partner war der erste private Reiseveranstalter in Bhutan und früher Mitglied in der Regierung im Bereich Tourismus. Er ist eine der treibenden Kräfte in der Tourismusentwicklung grossen Respekt in der Bevölkerung.
Mit Weitsicht baut er in verschiedenen Tälern Lodges auf, im traditionellen Baustil. Die Dorfgemeinschaften werden in diesen Projekten integriert. Der Ökologiegedanke spielt in der ganzen Realisierung eine wichtige Rolle.

 

 

Unsere Schweizer Muttergesellschaft

Von der Schweiz aus organisieren wir die Reisen. Unsere Trekkings werden von Schweizer Bergführern begleitet, die durch ihre Ausbildung und ihre Erfahrung nicht nur für Sicherheit sorgen und Ansprechpartner für alle Fragen und Probleme am Berg sind, sondern auch viele interessante Geschichten zu erzählen haben. Einige von ihnen haben bereits 8000er bestiegen. Sie sind in den allerbesten Händen.

 

Büchi, Hansruedi

Hansruedi Büchi
Geschäftsführer und Gründer von Aktivferien.
Spezialgebiete: Afrika, Nord-/Südamerika, Asien, mehr als 50 erfolgreiche Kilimanjaro-Besteigungen.
Bestieg den Mount Everest.
«Domaine du Frigoulet».

Büchi, Christine

Christine Büchi
Geschäftsleitungsmitglied und Gründerin von Aktivferien.
Administration und Beratung.
Spezialgebiete: Kilimanjaro, Nepal, Bhutan, Peru, Ecuador, Aconcagua, Patagonien, Myanmar.
«Domaine du Frigoulet».

Beni Büchi
Verantwortlich für den Sportbereich des «Domaine du Frigoulet».
Spezialgebiete: Ecuador, Kilimanjaro, Peru, Nepal, Aconcagua, Patagonien.

Carina Büchi
Diplomierte Hotelière HF,
Administration und Beratung.
Spezialgebiete: Nepal, Kilimanjaro, Ecuador und Galapagos, Myanmar, Naturreise Tanzania, Peru. Verantwortlich für Hotelbereich «Domaine du Frigoulet».

Meinrad Bittel
Diplomierter Bergführer.
Bestieg den Mount Everest.
Grosse Höhenerfahrung.
Rettungschef Brig-Simplon VS.
Spezialgebiete: Nepal, Kilimanjaro, Bhutan, Aconcagua, Peru, Myanmar.

Marco Benz
Diplomierter Bergführer.
Geschäftsführer von «Bergführer Davos Klosters».
Höhenerfahrung bis 7500 m.
Spezialgebiete: Kilimanjaro, Patagonien, Nepal, Alaska.

Andres Scherrer
Diplomierter Bergführer.
Grosse Höhenerfahrung.
Spezialgebiete: Peru, Ecuador, Kilimanjaro, Aconcagua.

Peter Gschwendtner
Diplomierter Bergführer.
Bestieg den Mount Everest.
Grosse Höhenerfahrung.
Trekking weltweit.
Hotelier: Hotel Castle, Blitzingen.

Käthi Flühmann
Diplomierte Bergführerin seit 27 Jahren.
Höhenerfahrung bis über 8000 Meter.
Trekking weltweit.
Spezialgebiete: Nepal, Tibet, Südamerika und Afrika.

Willi Imstempf
Diplomierter Bergführer.
15 Jahre Prüfungsexperte der Bergführer.
Macht Weiterbildungen mit unseren Bergführern in Nepal.
Grosse Höhenerfahrung.
Trekking weltweit.

Benny Jossen
Diplomierter Bergführer.
Grosse Höhenerfahrung.
Spezialgebiete: Kilimanjaro, Nepal, Peru, Bolivien und Bhutan.
Trainer Leistungssport Swiss Olympic.

Christophe Rey
Diplomierter Bergführer.
Unser Romand ist spezialisiert auf Kilimanjaro, Peru, Russland und Grönland.

Teddy Zumstein
Diplomierter Bergführer.
Grosse Höhenerfahrung.
Hüttenwart der Gauli-Hütte.
Spezialgebiete: Kilimanjaro, Nepal, Peru, Bhutan.

Philipp Zehnder
Diplomierter Bergführer.
Grosse Höhenerfahrung.
Spezialgebiete: Nepal, Kilimanjaro, Peru, Bolivien, Ecuador.

Mathias Hediger
Diplomierter Bergführer. Cert. Flight Paramedic.
Int. Diploma for Mountain
Medicine und Int. Bergrettungsexperte.
Humanitäre Hilfe Schweiz DEZA.
Trekking weltweit.

Dominik Schwitter
Diplomierter Bergführer.
Grosse Höhenerfahrung.
Spezialgebiete: Kilimanjaro, Nepal, Peru.

Patrick Meisser
Diplomierter Bergführer.
Alpine Rettung Schweiz, Sektion Prättigau.
Spezialgebiete: Kilimanjaro und Nepal

Konrad Rösti
Diplomierter Bergführer.
Grosse Höhenerfahrung.
Spezialgebiete: Kilimanjaro, Nepal, Aconcagua, Bolivien, Ecuador, Tibet.

Alex Jenzer
Diplomierter Wanderleiter.
Spezialgebiete: Annapurna-Trekking, Kilimanjaro, Inka-Trekking, Naturreise Tansania.

Valérie Chételat
Diplomierte Wanderleiterin.
Fotografin.
Spezialgebiete: Naturreise Tansania, Kilimanjaro, Bhutan, Nepal.

Weitere, hier nicht abgebildete Schweizer Bergführer, begleiten unsere Reisen.

 

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10



Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2015 | Alle Rechte vorbehalten